Impex liefert die Qualität, die die Kunden von VDL und Jansen gewohnt sind

Impex liefert die Qualität, die die Kunden von VDL und Jansen gewohnt sind

Man findet sie auf der ganzen Welt: Ställe, die mit den Lösungen von Jansen Poultry Equipment und VDL Agrotech eingerichtet sind. Hierfür verlassen sich diese führenden Hersteller unter anderem auf die Qualität von Impex.

Als Kind sammelte Ab Jansen stundenlang Eier auf dem Bauernhof seiner Eltern ein. Dabei ging ihm regelmäßig die Frage durch den Kopf: Kann ich nicht irgendetwas erfinden, das diese Handarbeit überflüssig macht? So entstand im Stall die Grundlage für das automatische Legenest, in das die Henne ihr Ei legt. Von dort rollt das Ei vorsichtig auf ein Förderband, das die Eier abtransportiert. Dies ist nicht nur effizient, sondern sorgt auch dafür, dass die Eier sauber und ganz bleiben.

Mittlerweile ist Jansen Poultry Equipment Weltmarktführer auf dem Gebiet von Eiertransport-, Aufzucht- und Volierensystemen für den Geflügelsektor. 2020 wurde das Unternehmen aus Barneveld von VDL Gruppe übernommen. Gemeinsam mit VDL Agrotech können sie einen Geflügelstall komplett einrichten, mit Lösungen auf dem Gebiet von Haltung, Fütterung, Klimakontrolle, Lüftung, Kotbehandlung und Geflügelmanagement.

VDL Agrotech

Zunehmende Proteinnachfrage

„Die Agrar- und Lebensmittelwirtschaft ist eine der Fokusbranchen in der VDL Groep“, sagt Brian van Hooff, Managing Director von VDL Agrotech und Jansen Poultry Equipment. „Wir erwarten, dass der weltweite Proteinbedarf noch weiter zunehmen wird. Geflügelfleisch und Eier decken diesen Bedarf auf äußerst effiziente Weise. Mit unseren Lösungen leisten wir einen Beitrag zu einer nachhaltigen und tierfreundlichen Lebensmittelproduktion. Einhergeht dies mit der Optimierung des Ertrags für Geflügelhalter. Ein Hähnchen, das gesund ist und unter guten Bedingungen lebt, erbringt nämlich bessere Leistungen.“

Um die Lebensbedingungen von Hähnchen zu optimieren, sind gute Tränkesysteme wichtig. Sowohl VDL Agrotech als auch Jansen Poultry Equipment sind deshalb Kunde von Impex. „Wir glauben an die Zusammenarbeit mit Experten. Impex weiß besser als alle anderen, wie man Tränkesysteme entwickelt. Dies erfolgt sehr effizient und es wird immer an Innovationen gearbeitet, wodurch wir auch auf diesem Gebiet Geflügelhaltern immer die beste Lösung bieten können“, sagt van Hooff.

Jansen Poultry Equipment

Qualität als Ausgangspunkt

Impex liefert die Tränkesysteme unter Eigenmarke an VDL und Jansen Poultry Equipment. Van Hooff: „Unser Logo steht auf den Nippeln und Druckminderern. Das machen wir nur, weil wir sicher sind, dass Impex die Qualität liefert, die Kunden weltweit von uns gewohnt sind. Jene Qualität, für die die niederländische Fertigungsindustrie bekannt ist.“ Die Zusammenarbeit gehe übrigens in beide Richtungen, so van Hooff weiter. Impex lässt nämlich Komponenten für seine Tränkesysteme bei den Kunststoffverarbeitungsunternehmen der VDL Groep herstellen. „Wir haben also kein traditionelles Kunden-Lieferanten-Verhältnis, sondern sind Partner. Die Beziehung ist ausgezeichnet, ich denke, auch deshalb, weil die Kultur unserer beiden Unternehmen ähnlich ist. Bei Impex steht man so wie bei uns mit beiden Beinen fest auf dem Boden. Die Wege sind kurz, es wird schnell reagiert. Das finde ich gut.“

Ähnliche Artikel

Let's talk about water


    Barneveld

  • Impex Barneveld BV
  • Harselaarseweg 129
  • 3771 MA Barneveld
  • Postfach 20
  • 3770 AA Barneveld
  • Niederlande

    Gainesville

  • Impex Gainesville Inc.
  • 2170 Hilton Drive
  • GA 30501 Gainesville
  • Postfach 3097
  • GA 30503 Gainesville
  • USA